Was ist Compliance?

Compliance bezeichnet die Regelkonformität von Handlungen in einem Unternehmen. Einzuhaltende Regeln sind auf jeden Fall allgemeine Normen wie Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und behördliche Anordnungen, die für das Unternehmen, dessen Beschäftigte und dessen Geschäftskontakte rechtsverbindlich sind. Es umfasst aber auch freiwillige Verhaltenskodizes, selbst definiertes Geschäftsgebaren, Aspekte der erwünschten Außendarstellung und vieles mehr. Über die Einhaltung der Regeln zu wachen und damit Risiken rechtlicher, wirtschaftlicher und imagestörender Art vom Unternehmen fernzuhalten, ist Aufgabe des Compliance Managements und so auch der Revision.